CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

EZ7251 Analysator für flüchtige Fettsäuren (VFA), 1 Probenstrom, Modbus RS485

Artikel-Nr.: EZ7251.99001C02
CHF Preis: Kontakt

Automatisierte Online-Überwachung kritischer Prozessparameter und der Prozesseffizienz in Biogasanlagen

Eine neue Alternative zur Überwachung anaerober Abbauprozesse
Da die meisten Analysenmethoden für anaerobe Prozesse teuer oder zeitraubend sein können, werden Biogasanlagen meist nicht ausreichend überwacht. Die EZ7200 Serie wurde speziell für die Überwachung von Biogasanlagen entwickelt und ermöglicht die Implementierung neuer Kontrollalternativen für gängige Anwendungsproblematiken in mittelgroßen bis großen Biogasanlagen.

Überwachung kritischer Parameter, online und automatisiert
Biogasanlagen erfordern die Überwachung einer Reihe bestimmter kritischer Parameter, um optimale Produktionseffizienz, Konformität und Biogasausbeute zu erzielen. Der primäre Parameter sind die flüchtigen Fettsäuren (VFA), die den Stoffwechselzustand der Biogasanlage widerspiegeln und schnell auf belastungsbedingte Veränderungen, kombiniert mit Bicarbonat und Alkalinität, reagieren.
Die Online-Titratoren der EZ7200 Serie bieten eine einzigartige und robuste Methode zur Messung der kritischen Prozessparameter in nur einem Durchlauf. Sie sind leicht bedienbar und ermöglichen die vollständige Kontrolle über den anaeroben Prozess:
• Direkte Titration mit minimaler Verflüchtigung
• Kontinuierliche Überwachung des anaeroben Prozesses
• Höhere Ladegeschwindigkeit für maximale CH4-Produktion
• Vermeidung von Ausfällen der Biogasanlage durch VFA-Akkumulation
• Einfache Implementierung innerhalb einer dynamischen Steuerstrategie
• Einfache Integration in bestehende Netzwerke

Weitere Geräte-Optionen sind erhältlich. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hach.