CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

Solitax sc Sonden

Hilfe
Die digitalen Solitax sc Prozesssonden sind zur akkuraten Bestimmung der Trübung und Schwebstoffe gemäß DIN EN ISO konzipiert. Aufgrund eines sehr großen Messbereichs sowohl für die Trübung als auch für die Feststoffe bietet die Solitax sc Produktfamilie ein breites Anwendungsspektrum und ist ideal für Anwendungen im Bereich Trinkwasser, Abwasser, Oberflächenwasser und Schlammbehandlung. Solitax sc nutzt die Infrarot-Duo-Streulichtmethode und bietet daher eine einzigartige, farbunabhängige Messung von Feststoffen und eine zuverlässige Schlammanalyse.
Solitax sc Sensoren können an jeden Anwendungsbereich angepasst werden. Die Modelle sind mit Tauch- oder Einbausonden für Trübungs- und Feststoffmessungen in Gehäusen aus Kunststoff oder Edelstahl mit oder ohne selbstreinigende Wischer erhältlich.

Solitax sc Sensoren können mit allen SC Controllern verbunden werden, die vielseitige Ausgangsoptionen, unter anderem 4-20-mA-Ausgang, Modbus RS485, Profibus oder HART bieten.

Prognosys ist ein vorausschauendes Diagnose-System, das Ihnen hilft, mit Wartungs- und Serviceanforderungen pro-aktiv umzugehen. Das System überwacht und analysiert interne Gerätekomponenten und zeigt den anstehenden Wartungs- und Servicebedarf auf.

Dieses Gerät verbindet sich mit Claros, dem innovativen Water Intelligence System von Hach. Damit können Messgeräte, Daten und Prozesse nahtlos verbunden und verwaltet werden - immer und überall. Das Ergebnis ist ein größeres Vertrauen in Ihre Daten und eine höhere Effizienz der Betriebsabläufe. Um das volle Potential von Claros auszuschöpfen, sollten Sie auf Claros-kompatible Messgeräte bestehen.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50