CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

Orbisphere M1100 Sensoren

Überwacht Sauerstoff im Getränkeherstellungsprozess
Der optische Sensor Orbisphere M1100 bietet in Kombination mit dem Orbisphere Einkanal-Controller 410 und dem Orbisphere Multikanal-Controller 510 eine neue Möglichkeit zur Überwachung von Sauerstoff im Getränkeherstellungsprozess.

Minimaler Drift und jährliche Kalibrierung
Der Sensor M1100 liefert direkte Sauerstoff-Messergebnisse mit einer Messfrequenz von 2 Sekunden. Das Messgerät überträgt 12 Monate lang einheitliche, driftfreie Messergebnisse ohne Neukalibrierung (bei Verwendung der wöchentlichen Standard-Reinigungsprozesse) und übertrifft damit andere optische Sensoren, die bei ähnlichen Bedingungen bereits nach wenigen Monaten deutliche Drifts anzeigen.

Minimaler Wartungsaufwand dank optischer Technik
Das Messgerät M1100 ist Vorreiter bei der Verwendung der Lumineszenztechnologie in Brauereianwendungen. Der Sensor benötigt keine Wechsel von Membran oder Elektrolyt. Die Sensorgenauigkeit ist zudem unempfindlich gegen Prozessänderungen oder Druckstöße und erfordert deutlich weniger Wartung. Die jährliche Wartung ist auf wenige Minuten für eine Nullpunktkalibrierung begrenzt. Da für diesen Prozess keine Chemikalien erforderlich sind, wird die Aufgabe einfacher und sicherer, ohne die Messgenauigkeit zu verringern.

Messung niedriger Sauerstoffmengen mit genauem ppb
Der M1100-L Sensor hat eine untere Nachweisgrenze von 0,6 ppb. Die hochgenauen Messwerte des Geräts sind entscheidend für die Kontrolle niedriger Sauerstoffwerte bei der Getränkeherstellung. So ist für Brauereien beispielsweise die Kontrolle niedriger Sauerstoffwerte in Anwendungen nach der Gärung äußerst wichtig, um die hohe Qualität des Endprodukts zu gewährleisten.

Messung hoher Sauerstoffmengen mit genauem ppm
Der Sensor M1100-H hat einen Messbereich von 0 - 40 ppm und ist ideal für die Verwendung in Würzanwendungen. Sogar in dieser strengen Würzumgebung behalten die Messgeräte eine hohe Genauigkeit und minimalen Drift. In den meisten Fällen ist lediglich eine jährliche Wartung und Kalibrierung erforderlich.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50