CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

Orbisphere 311xx Sauerstoff-Sonden

Die einzigartige polarographische Bauweise der Orbisphere 311xx Sensoren haben sich bei Messungen von O2 bewährt.
Von der Qualitätskontrolle in der Getränkeindustrie bis hin zur Überwachung der Korrosion in Stromgeneratoren, von Probenahmen einzelner Packungen bis zur chemischen Produktion sorgen diese Sensoren für eine schnelle und genaue Sauerstoffmessung in gasförmigen oder flüssigen Proben.

Die exklusive Ventilsitzdichtung von Orbisphere ermöglicht Anwendungen für eine große Bandbreite an Temperaturen und Drücken. Bei dieser Dichtung wird die Sensorkathode mechanisch gegen einen keramischen Ventilsitz gespannt, um die Unversehrtheit des Ventils sicherzustellen. Dieses Design ermöglicht ein äußerst geringes Restsignal für eine verbesserte Genauigkeit.

Alle Sauerstoffsensoren von Orbisphere nutzen die tiefgezogene Montage an der Membran für eine gleichmäßig dünne Schicht des Elektrolyts, um schnelleres Ansprechen und höhere Stabilität zu ermöglichen. Der Sensor ist mit einer schraubbaren Schutzkappe versehen und bietet ein Serviceintervall von bis zu einem Jahr.

• Die Schutzringelektrode steigert die Reaktionsgeschwindigkeit und vermindert Interferenzen.
• Integration in die Leitungen zur Prozesssteuerung oder in der Durchflusskammer zur Stichprobenprüfung.
• Anschluss des Kabels am Sensor für maximale Flexibilität bei Installation und Wartung.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50