CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

5500 sc Kieselsäure-Analysator, Hach Reagenzien, 4 Kanäle, 100-240 VAC

5500 sc Kieselsäure-Analysator, Hach Reagenzien, 4 Kanäle, 100-240 VAC
Artikel-Nr.: 5500.KTO.S0.A4E
CHF Preis: Kontakt

90 Tage Dauerbetrieb

Nur 2 Liter von jedem Reagenz reichen für den Betrieb von 90 Tagen aus. Das ist zweimal so lange wie mit dem Vorgängergerät.

Zeitersparnis bei der Wartung

Das einzigartige Druckluft-Fördersystem für Reagenzien eliminiert die Wartungsarbeiten, die sonst an Pumpen nötig sind.

Vermeidet Ausfälle

Ungeplante Arbeiten am Gerät werden durch vorausschauende Diagnosetools wie die Hach Prognosys Technologie, Warn-LEDs und gut sichtbare Meldungen auf dem Bildschirm vermieden.

Sauberer, schneller und einfacher Reagenzienwechsel

Reagenzienspritzer im Gerät, auf dem Boden oder auf der Kleidung gehören der Vergangenheit an. Die abgedichteten Reagenzienflaschen sind farbig kodiert und können mit einer einfachen Drehung des Deckels verbunden werden.

Einfach zu überprüfen mit Hach Laborprodukten - kein Zweifel an der Richtigkeit

Das Gerät kann mit zwei Arten von Stichproben arbeiten: Externe Stichproben von anderen Probenströmen können im Gerät gemessen werden. Zusätzlich kann am Gerät eine Stichprobe aus dem aktuellen Probenstrom entnommen werden, um diese im Labor zu untersuchen.

Inhalt

Hach 5500 sc Kieselsäure-Analysator, Reagenziensatz für bis zu 90 Tage Betrieb, Einbausatz, Benutzerhandbuch

Technische Daten

Alarm: Vier Relaisausgänge, Typ SPDT, 5 A resistive, 240 VAC maximal
Verdrahtung: 0,82 bis 2,08 mm2 (18 bis 14 AWG) Kabel, 0,82 mm2 (18 AWG) verdrillt empfohlen
Ansprechzeit: Üblicherweise 9,5 Minuten bei 25 °C; verändert sich mit der Temperatur
Anwendung: Pure water / Power
Ausgang: 4 - 20 mA
Befestigung: Probenleitung und Ablaufleitung: 6 mm (¼")

Spülanschluss für Druckluft: 6 mm (¼") Ablaufleitung für Chemikalien und Gehäuse: 9,5 mm (3/8")
Betriebsbedingungen: 5 - 45 °C
Durchflussrate: 55 - 300 mL/min
Gehäuse-Schutzklasse: IP56 / NEMA 4X
Genauigkeit: 0 - 500 µg/L: ±1% oder ±1 µg/L des Messwertes, der größere Wert zählt;
500 - 5000 µg/L: ±5% des Messwertes
Gewährleistung: 2 Jahre
Gewicht: 20 kg ohne Reagenzien und Standardlösungen, 36,3 kg mit Reagenzien und Standards
Kanäle: 4
Kompatibilität Controller: SC200, SC1000
Lagerbedingungen: -20 - 60 °C
Lichtquelle: Klasse 1M LED (light emitting diode) mit einer Wellenlänge von 810 nm
Messbereich: 0 - 5000 µg/L as SiO2
Messprinzip: Colorimetrisch
Montage: Wand-, Schaltschrank- oder Tischmontage
Nachweisgrenze: 0.5 µg/L
Parameter: Kieselsäure
Probendruck: 0,14 - 6 bar (einstellbar am Druckminderer)
Probentemperatur: 5 - 50 °C
Reagenzien-Verbrauch: 2 L von jedem Reagenz alle 90 Tage, bei 15 Minuten Messintervall
Region: EU
Relais: Vier; Typ SPDT, 5 A resistive, 240 VAC maximal
Schutzklasse: I
Spannungsversorgung (Volt): 100 - 240 V AC
Sprachen Bedienungsanleitung: Englisch, Französisch, Spanisch, B. Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thai, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Polnisch, Schwedisch, Finnisch, Bulgarisch, Ungarisch, Rumänisch, Litauisch, Russisch, Türkisch, Slowakisch, Slowenisch, Kroatisch, Griechisch, Estisch
Verschmutzungsgrad: 2/II
Wiederholbarkeit: ± 0.5 µg/L oder ± 1 % des Messwertes, der größere Wert zählt
Zertifizierung: CE (EN 61326-1: 2006; EN 61010-1: 2010; EN 60529: 1991, +A1:2000 )
KC (EN 61326-1: 2006)
C-tick (EN 61326-1: 2006)
cETLus (UL 61010-1: 2012; NEMA 250: 2003; CSA C22.2 No 61010-1: 2012)
Zufallsprobe: Einlass und Auslass für Stichproben
Zulässige Luftfeuchtigkeit: 5 - 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend (nur Innenaufstellung)