CLAROS              0848 55 66 99
Deutsch

SC4200c Controller, europäisches Mobilfunkmodem, Profibus, 2 digitale Sensoren, ohne Netzkabel

SC4200c Controller, europäisches Mobilfunkmodem, Profibus, 2 digitale Sensoren, ohne Netzkabel
Artikel-Nr.: LXV524.99.03720
CHF Preis: Kontakt
Lieferung innerhalb 1 Woche

Zugriff auf Daten von jedem beliebigem Standort

Einfacher Zugriff auf wichtige Informationen, die Ihnen bei der Prozessverwaltung und bei einem proaktiven Wartungsansatz helfen.
Jederzeit. Überall.

Auf einen Blick: Messung und Funktionszustand des Sensors

Dank der leicht verständlichen LEDs mit Farbcodierung und der Ferndiagnose, die Ihnen nachvollziehbare Informationen, einschließlich Fehler und Warnungen, anzeigt, können Sie sich durchweg auf die Funktionsfähigkeit Ihres Sensors und die Messergebnisse verlassen.

Schnelle und intuitive Bedienung

Die intuitiven Menüoptionen ermöglichen eine schnelle Kalibrierung Ihrer Geräte – so können Sie Ihre Systeme problemlos einrichten und Prozesse optimieren. Sie können die Kalibrierung über ein beliebiges internetfähiges Gerät durchführen, ganz egal, wo Sie sich befinden.

Technische Daten

Abmessungen: ½ DIN - 144 x 144 x 192 mm (5,7 x 5,7 x 7,6 Zoll)
Analoge Ausgänge: Keine
Analoge Ausgänge: Funktionsmodus: Linear, PID
Anzeige: Keine
Ausgang: Profibus DP
Beschreibung: Mikroprozessor- und menügesteuerter Controller für die Sensorbedienung.
Betriebsbedingungen: LAN-Version: -20 - 60 °C
Mobilfunkversion: -20 - 55 °C
Cellular: 3G/4G EU
Einsatzhöhe: Maximal 2.000 m
Gehäusematerial: Polycarbonat, Aluminium (pulverbeschichtet), Edelstahl
Gehäuse-Schutzklasse: NEMA 4X/IP66 Metallgehäuse mit korrosionsbeständiger Oberfläche
Gewährleistung: 2 Jahre
Gewicht: 1,7 kg (nur Controller, ohne Module)
Installationsklasse: Kategorie II
Kabelverschraubung: ½" Kabelkanal aus NPT
Kommunikation (optional): Profibus DPV1-Karte
Kommunikationsmöglichkeiten: Profibus DPV1-Karte
Kompatible Geräte: Ammonium: Amtax sc, AN-ISE sc, A-ISE sc
Nitrat: Nitratax sc, N-ISE sc
Phosphat: Phosphax sc
Organische Substanzen: UVAS sc
pH: pHD sc
pH/Redox: pHD sc, 1200-S sc
Leitfähigkeit: 3798-S sc
Gelöster Sauerstoff: LDO 2 sc
Feststoffe: Solitax sc
Schlammpegel: Sonatax sc
Kompatible Mobilfunknetzwerke: GSM 3G/4G (z.B. AT&T, T-Mobile, Rogers, Vodafone usw.)
CDMA (z.B. Verizon)
Konformität: CE-Kennzeichnung (für alle Sensortypen). Vom ETL für den Einsatz an allgemeinen Standorten gemäß den Sicherheitsnormen UL und CSA gelistet (für alle Sensortypen).
Bestimmte Modelle mit Netzstrombetrieb sind von Underwriters Laboratories für den Einsatz an allgemeinen Standorten gemäß der Sicherheitsnormen UL und CSA gelistet (für alle Sensortypen).
Lagerbedingungen: -20 - 70 °C, 0 - 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Messungen: Zwei digitale SC Geräteanschlüsse
Montage: Wand-, Rohr- oder Panelmontage
Netzwerk-Konnektivität: LAN-Version: Zwei Ethernet-Anschlüsse (10/100 Mbit/s), Schalterfunktion, M12 Buchse mit D-Codierung.
Mobilfunkversion: Steckplatz für SIM-Karte (3G/4G).

Die Art der Verbindung hängt von der Konfiguration des Controllers ab.
Power Cord: 100 - 240 VAC without power cord
Relais: Hochspannung:
Zwei Relais (SPDT)
Maximale Schaltspannung: 250 V AC
Maximaler Schaltstrom: 5 A (nur ohmsche Last)
Maximale Schaltleistung: 1250 VA, 125 W (nur ohmsche Last)
Leiterquerschnitt: 0,75 bis 2,5 mm2 (18 bis 12 AWG)

Niederspannung:
Vier Relais auf jedem Niederspannungsrelaismodul
Relay: Signalquelle: Primär- oder Sekundärmessung, berechneter Wert (nur Zweikanal) oder Timer
Schutzklasse: I, mit Schutzerdung verbunden
Sensor: 2 x Digital Sensors
Sensor-Eingang: Digital
  Digital
Spannungsversorgung (Hz): 50/60 Hz
Spannungsversorgung (Volt): 100 - 240 V AC
Sprachen Bedienungsanleitung: Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
USB Port: Zum Herunterladen von Daten und Hochladen von Software. Der Controller zeichnet für jeden angeschlossenen Sensor ca. 20.000 Datenpunkte auf.
Verschmutzungsgrad: 2